Dakoton

Aus Silbermond-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Band

Dakoton
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei fehlt
Bandbesetzung
Gesang, Gitarre Benno Oppermann
Gitarre, Gesang Hannes Kelch
Bass, Gesang Tom Rohloff
Schlagzeug, Gesang Phillip Albright
Bandgeschichte
Gegründet Wir brauchen deine Hilfe
Diskographie
Album 29.5.2009 "Kein Platz für Kompromisse"


Wenn man will, dass etwas richtig läuft, macht man es am besten selbst. Mit dieser Grundeinstellung ging Benno, Sänger, Gitarrist und Songwriter von Dakoton im Jahr 2007 mit einigen Songs und vielen Ideen in die Hamburger TAO Studios des Produzenten Achim Oppermann. Nach vielem Trommeln, Schrammeln und Schreien kam er mit 12 Titeln wieder heraus, die einen umhauen. Als Autor ist er bereits bei EMI Music Publishing unter Vertrag, durch deren Unterstützung er das komplett selbst produzierte Dakoton-Debut "Kein Platz für Kompromisse" aufnehmen konnte. Eine Rockplatte, die keine Wünsche offen lässt. Der junge Hamburger bezeichnet seine Musik als Punkrock, was auf die meisten Titel auch zutrifft. Jedoch sind auf dem Album auch ein paar ruhigere Stücke, wie "Wer duscht schon nur heiß oder kalt?" Die Texte beschäftigen sich mit dem Erwachsenwerden und dem Jungsein im Hier und Jetzt. Mit allen Höhen und Tiefen, die eben dazu gehören. Die Welt wird mal ironisch, mal nüchtern, jedoch nie platt oder plakativ betrachtet. "...denn im Moment ist es wirklich schon hart, Anfang 20 und für meine Rente noch nichts gespart." (Nichts Garantieren)

Obwohl Benno von der Musik, über die Texte, bis zur Produktion alles selbst gemacht hat, betont er den Bandcharakter anstatt sich als "Singer/Songwriter" zu verkaufen. "Diese Musik gehört auf die Bühne! Es geht hier nicht um meine eigene Person, sondern darum die Musik richtig zu zeigen. Darum heißt es Dakoton und nicht Benno und die Mietmusiker."

Die Band besteht, neben ihm selbst an Gitarre und Gesang, aus Tom Rohloff (Bass), Hannes Kelch (Gitarre) und Phillip Albright (Drums). Nicht nur die Performance seiner Musik, sondern auch die Texte liegen dem Musiker besonders am Herzen. Auf die Frage hin, warum er auf deutsch singt, sagt er, dass er sich nicht hinter einer fremden Sprache verstecken muss, da er tatsächlich etwas zu sagen hat. Verstecken muss sich dieses Album auf keinen Fall. Kein Platz für Kompromisse! Anhören, Anschauen, Weitersagen!

Auftritte

Dakoton waren bei folgendem Konzert dabei:

Über den Auftritt bei Silbermond

Wir brauchen deine Hilfe

Links

Sonstige Artikel

Wir brauchen deine Hilfe


-:|| Hauptseite ||:-:|| Silbermond von A-Z ||:-:|| Diskographie ||:-

( ! ) Du willst diese Seite verbessern?! Melde dich an oder schicke einen Text an eisbaer04 oder Sayri! ( ! )